So war das Erntedankfest 2013

Pünktlich zum Herbstanfang haben wir den Hof herausgeputzt und die Erntekrone geschmückt. Traditionell begann das Fest mit einem Gottesdienst. Anschließend sorgte die Band Askanier-Rocker mit bekannten Rock-Klassikern für Stimmung. Für vielfältiges, gutes Essen war gesorgt – ob Spanferkel, Salatbuffet, Kaffee und Kuchen oder, natürlich, die Kuhhorster Bratwürste.

Viele Händler und Handwerker aus der Umgebung haben ihre Waren mitgebracht. Man konnte frisch geräucherten Fisch, Honig, handgetöpferte Keramik, Schmuck und Kissenbezüge kaufen. Dem Korbmacher aus Pritzewalk konnte man beim Entstehen eines neuen Korbes zuschauen.

Beim Projekt „Zukunft säen“ wurde Winterroggen der Sorte ‚Lichtkorn‘ ausgesät. Viele Kinder halfen mit. Auch die Stallanlagen waren geöffnet und so konnte man der Fütterung bei den Schweinen zusehen oder den Rinderstall besichtigen.

 

 

Kommentare sind geschlossen