Kuhhorster Bauerngolf

Erkunden Sie Kuhhorst mit einem Spiel für die ganze Familie
Ab Mai 2016 mit zwei Strecken – 9-Loch und 18-Loch

Bauerngolf ist eine lustige Abwandlung des üblichen Golfspiels. Statt mit einem Golfball spielen die Teilnehmer in Gruppen von 2 bis 6 Personen mit einem Softball gegeneinander. Der Schläger ist ein Krückstock. Die Löcher – oder Holes, wie der Golfer sagt – bestehen aus im Boden eingelassenen Eimern. In diese muss der Ball mit möglichst wenigen Schlägen eingelocht werden. Das Spielfeld zählt 9 bzw. 18 Holes. Der Golfparcours führt durch den Ort Kuhhorst und streift die umliegenden Stallungen.

Bauerngolf ist ein Freizeitspaß für Jung und Alt. Die körperlichen Anforderungen an die Teilnehmer sind gering. Jeder kann mitmachen.

BG1 BG2

Spieldauer und Verlauf

Das Spiel beginnt am Dorfkrug. Dort bekommen Sie die Score-Karte, Ball und Schläger ausgehändigt. Über neun Stationen führt der Kurs durch das Dorf Kuhhorst, vorbei am Schweine- und Rinderstall, über das Getreidelager und
die Gärtnerei zurück zum Ausgangspunkt am Dorfkrug. Dabei legen Sie eine Strecke von ca. 0,6 km auf der kleinen Bahn und 1,9 km auf der langen Bahn zurück. Je nach Geschwindigkeit und Teilnehmerzahl benötigen Sie dazu ca. 2 bzw. 3-4 Stunden.

Druck

 

Termine

Spielbetrieb: Ostern bis Oktober
Sa, So, Feiertage 12 – 20 Uhr, sowie nach Vorbestellung

Zeitgleich können bis zu 54 Personen den Parcours bespielen. Um Wartezeiten zu vermeiden bitten wir Sie, vorher telefonisch oder per Mail eine Startzeit anzumelden.

Anmeldung

Für das Kuhhorster Bauerngolf können Sie sich im Dorfkrug anmelden.
Telefon 033922-60 25 8
Fax 033922-60 25 9
dorfkrug@diekuhhorster.de

Teilnahmekosten

Erwachsene 6,50 €
Kinder 3,50 € (bis 12 Jahre)

Im Preis enthalten sind die Score-Karte sowie die Leihgebühr für Ball und Schläger.

Verpflegung beim Spiel

Bei Durst und Hunger stehen die Mitarbeiter des Dorfkruges sehr gerne für Sie bereit. Wir packen Ihnen auch einen Proviantkorb.

 

Eindrücke vom Spiel

Bericht vom 1. Kuhhorster Bauerngolf-Turnier

Partner

Golfclub Kallin

 

Kommentare sind geschlossen