Eier von glücklichen Kuhhorster Hühnern

Einen Tag lang begleiteten die Filmemacherinnen Andrea Gatzke und Katrin Schicketanz unseren Kollegen Holger Wendt bei seiner Arbeit. Seit 2005 ist er Tierpfleger auf dem Ökohof und kümmert sich vor allem um die Hühner. Mit viel Sorgfalt und Feingefühl ist er bei der Sache – neben der Freilandhaltung perfekte Voraussetzungen für ein glückliches Hühnerleben. Aktuell leben etwa 800 Hühner auf dem Ökohof. Sie bewohnen eines der drei transportablen Hühnermobile, die alle drei bis vier Wochen versetzt werden. So haben die Hühner stets frisches Grün. Apropos frisch, die frischen Eier gibt es unter anderem in unserem Hofladen.

15./16. Juni – Brandenburger Landpartie

Am 15. und 16. Juni feiert ganz Brandenburg die 25. Brandenburger Landpartie – Die Kuhhorster sind natürlich auch wieder mit von der Partie! Organisiert wird die Veranstaltung vom Verband pro agro, dem Landesbauernverband, dem Brandenburger Landfrauenverband und vielen weiteren Partnern.

Wir werden an beiden Tagen unseren Hofladen öffnen. Und die beste Gelegenheit unseren Ökohof kennenzulernen ist natürlich bei einer Runde Bauerngolf. Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch.

Die Broschüre zur Brandenburger Landpartie könnt ihr hier herunterladen.

Mehr Informationen findet ihr auch auf der offiziellen Website: www.brandenburger-landpartie.de

 

Der RBB zu Gast bei den Kuhhorstern

Kürzlich schaute sich Beate Roßdorf vom zibb-Team des RBB Fernsehens auf unserem Ökohof um. Die Frage, wieviel Männer wohl Horst in Kuhhorst heißen, konnten wir ihr zwar nicht beantworten. Aber dafür erfuhr sie viel über die helfenden Hände auf dem Hof, über unsere Kühe, Schweine, Hühner und unsere Neuzugänge – die kleinen Gänse. Auch bei unserem Bauerngolf durfte sich die Moderatorin natürlich ausprobieren.

Den kompletten Bericht könnt ihr euch noch in der RBB-Mediathek anschauen. Viel Spaß!

 

1. Juni – 14. Kuhhorster Rocknacht

Am Samstag, 1. Juni, findet wieder die alljährliche Rocknacht auf der Kuhhorster Freilichtbühne am „Dorfkrug“ statt – nunmehr zum 14. Mal! Die Bands Poor White Trash und The Sugar Beats werden an diesem Frühsommerabend ab 19.30 Uhr traditionell im Wechsel die Bühne rocken. Dabei haben beide Bands in diesem Jahr mehrfach Grund zur Freude und zum Feiern. The Sugar Beats können auf ihr 55-jähriges Bühnenjubiläum in originaler Besetzung zurückblicken. Nach wie vor begeistern sie ihr treues Publikum mit Songs aus der Beatgeschichte von den Beatles über die Stones bis zu den The Searchers und vielen mehr. Die Band Poor White Trash hat sich im Jahr 2004 gegründet. Sie spielt mit großer Leidenschaft traditionellen Rock und Bluesrock – zum Teil mit Country- und Soulnuancen. Auch die Musiker von Poor White Trash haben über 40 Jahre Erfahrung in verschiedenen Bands gesammelt.

So, let the sun shine & let’s rock Kuhhorst!

Der Eintritt kostet 10 Euro.

Veranstaltet wird die Rocknacht vom Förderverein ländliches Kuhhorst e.V.

20. April – Osterfeuer 2019 (wegen der hohen Waldbrandgefahr ohne Feuer)

Leider müssen wir in diesem Jahr aufgrund der andauernden Trockenheit und erhöhten Waldbrandgefahr auf das Feuer verzichten. Zu einem geselligen Beisammensein bei leckerem Essen und guter Musik laden wir aber trotzdem ein.

Im Sommergarten des Dorfkrugs spielt ab 17 Uhr die Band „Poor White Trash“. Im Gepäck haben die Oberhaveler Rockklassiker aus den 1960er und 1970er Jahren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!